TOTUS TUUS, MARIA !

LICHTMESS IM MARIA DOMINA ANIMARUM WERK

Etwas zum Hintergrund der Bilder, die in unsere Webseite hineinführen

Liebe Schwestern und Brüder in Jesus und Maria,

Lichtmess ist das Fest, an welchem im Himmel der Sieg des Lichts über die Finsternis gefeiert wird, so sagte es einst die Herrin aller Seelen. Der Grund liegt in der Tatsache, dass die Gottesgebärerin und der hl. Josef an diesem Tag im Tempel in Jerusalem den kleinen Messias, das Licht der Welt, der Gottheit darboten und somit im Grunde genommen den Sieg des Lichts durch die Erlösung, bereits an Gott und Seinen Heilsplan weihten. Gerade dort liegen Ziel, Sinn und Zweck des Maria Domina Animarum Werks: Dieses Werk wurde von der Himmelskönigin dazu ins Leben gerufen, damit es seinen Platz mitten in der Frontlinie des Kampfes vom Licht gegen die Finsternis einnimmt und seine harte Berufung mit Ausdauer vollbringt, in einer Gesinnung bedingungsloser Weihe an die Herrin aller Seelen und mit keinem anderen Ziel als jenem, den endgültigen Sieg des Lichts über die Fnsternis voranbringen zu helfen, dies alles unter der ausschlieβlichen Führung der Himmelskönigin, Der die Führung im Krieg gegen die Finsternis von Gott Selbst anvertraut worden ist.

Was ist eigentlich 'das Licht (Gottes)'? Dieser Begriff bezieht sich auf die Fülle der Wahrheit. Die Fülle der Wahrheit lieβe sich als die Verwirklichung von Gottes Gesetzen, von der Essenz von Gottes Handeln und Seinen Absichten bezeichnen. Genau aus diesem Grund hat die Herrin aller Seelen Ihr Maria Domina Animarum Werk als das Apostolat der wahren Liebe, der wahren Hoffnung, der Ermutigung und der Fülle der Wahrheit bezeichnet. Es handelt sich auβerdem im Maria Domina Animarum Werk auch um Erschlieβung der Erlösung und der Heiligung durch vollkommene, uneingeschränkte und bedingungslose Weihe an die Himmelskönigin im Licht der Fülle der Wahrheit.

Um Ostern 2012 herum fing die Herrin aller Seelen damit an, Ihr Maria Domina Animarum Werk völlig neu zu strukturieren, definierte Sie die 'öffentlichen' Aufgaben Ihrer Myriam wieder ganz nach dem ursprünglichen, vor vielen Jahren von Ihr Selbst entworfenen Muste und orientierte Sie einiges so, dass es wieder genau Ihrem Willen, Ihren Absichten und dem ursprünglichen Zweck Ihres MDA-Werkes entspricht. Dies alles nur damit dieses einmalige Werk seine von Gott bezweckte Fruchtbarkeit im Rahmen Seines Heilsplans endlich voll und ganz verwirklichen kann. Seitdem wird auch diese Webseite Schritt für Schritt haargenau nach den Inspirationen der Himmlischen Herrin umstrukturiert, was sehr zeitaufwendig aber höchst erfüllend und vor allem sehr heilvoll für die Seelen ist. Die Herrin aller Seelen setzt alles daran, damit dieses Werk von jeglichem weltlichen Einfluss und von all demjenigen gereinigt wird, was die Verwirklichung des erhabenen Zieles der Gottesmutter irgendwie beeinträchtigen kann.

Als 'Apostolat der Fülle der Wahrheit' kann und will dieses Werk, das – vergessen wir dies nie – aus Himmlischer Quelle stammt und ausschlieβlich auf mystischer Grundlage entwickelt werden und instand gehalten werden kann, es sich nicht leisten, auch nur das geringste Wissenselement zu verbreiten, das nicht hundertprozentig demjenigen entspricht, was die Herrin aller Seelen durch Ihre Myriam lehren will und wahrhaftig zur Wissenschaft des Göttlichen Lebens gehört.

So entstanden die Bilder Wahres Fenster auf Maria Domina Animarum und Maria Domina Animarum als Frühling, die seitdem auf Anweisung der Herrin als Tore zu dieser Webseite benutzt werden. Die Erläuterung der Einzelheiten dieser besonders machtvollen Bilder finden die Seelen im vorliegenden Menüpunkt in den Rubriken MDA in Bildern > Wahres Fenster auf MDA und MDA als Frühling vor. So sind auch die zweite und dritte Seite dieser Webseite als weitere Türen entstanden, durch welche die Seelen in das Herz dieses Werkes öffentlicher marianischer Belehrung hineingeführt werden. Diese Bilder wurden bald von der Himmelskönigin als die einzigen wahren Gnadenbilder der Herrin aller Seelen bezeichnet.

Wieso sind die wundervollen Bilder, durch welche Sie in unsere Webseite hineingeführt werden, nicht früher zustande gekommen? Schlicht und einfach weil die Fülle der Zeit dazu erst jetzt gekommen ist, und diese durch eine lange Reihe harter Prüfungen losgekauft werden musste, denn dieses Werk ist vielen Verleumdungen und finsteren Manipulationen jeglicher Art ausgesetzt gewesen. Dies alles musste zunächst von Grund auf bereinigt werden.

Die Eingangsbilder auf der Webseite sind im tiefsten Sinn des Wortes Himmlische Geschenke, mit Himmlischem Wissen gefüllt. Sie sind geradezu überfüllt mit Himmlischer Symbolik und Belehrung, welche die Seele nur tief im Herzen richtig und im vollen Umfang empfinden lernen kann. Sie drücken auch genau dasjenige aus, wofür das Maria Domina Animarum Werk kämpft, zur Beschleunigung der Gründung von Gottes Reich auf Erden durch Heiligung möglichst vieler Seelen, damit sich das Ziel, das Sich die Ewige Liebe von Anfang an mit der Schöpfung setzte, verwirklichen kann. Mehr könnte Gott Seinen Seelen nicht schenken, und mehr könnten die Seelen ihrem Gott nicht schenken.

Lichtmess im MDA-Werk: Das Licht lieben, unentwegt auf den Sieg des Lichts hoffen, zur Mitwirkung an diesem Sieg ermutigen, und diesen Sieg dadurch ermöglichen, dass wir der Fülle der Wahrheit dienen und nichts anderem. Um dies alles geht es in diesem Werk marianischer Mystik zu den Füβen Derjenigen, Die dazu berufen ist, den Bösen und seine Werke von Finsternis zu zerschmettern. Lassen Sie diese Himmlische Saat auch in Ihrer Seele aufblühen, sie wird Ihnen umsonst geschenkt, weil dort oben Jemand Sie unsagbar liebt.

In Liebe, und zu Diensten der Herrin aller Seelen,
Das Maria Domina Animarum Werk