TOTUS TUUS, MARIA !

KONTAKT MIT DEM MARIA DOMINA ANIMARUM WERK


Wichtige Bemerkungen

  1. Maria Domina Animarum ist ein Werk Himmlischer Verkündigung. Aus diesem Grunde nimmt das Werk keinerlei böswilligen Mails oder Briefe entgegen und werden solche Mails und Briefe auf ausdrückliche Anordnung der Gottesmutter grundsätzlich nicht beantwortet und gegebenenfalls auf Anordnung der Gottesmutter gar nicht geöffnet. Ihr Inhalt wird im Herzen der Gottesmutter begraben, wo er in Licht gegen die Finsternis und heilende Liebe für die Absender umgewandelt wird. Ebenfalls auf ausdrückliche Anordnung der Gottesmutter lässt sich das Werk unter keiner Bedingung auf irgendwelche Polemiken ein, in welche wer auch immer das Werk hineinzuziehen versuchen mag.

    Maria Domina Animarum gehorcht dadurch lediglich der Grundregel, welche die Herrin aller Seelen von Anfang an Ihrem Werkzeug Myriam ins Herz geschrieben hat: dass Myriam und die Mitarbeiter dieses Werkes der Himmelskönigin ausschlieβlich vor Gott Verantwortung tragen wegen sämtlicher Elemente dieser Verkündigung, die ausschlieβlich im Herzen der Mutter Christi ihren Ursprung finden.

    Diese Regel und unsere Einstellung finden die Seelen näher begründet in den Menüpunkten und Texten Das Maria Domina Animarum Apostolat, Myriam, Ewiger Frühling, Endgültige Zurückgezogenheit Myriams und Wer sind wir.

    Maria Domina Animarum ist von Natur aus ein mystisches Werk. Das heiβt, dass sämtliche Elemente seiner Verkündigung keine Produkte eines denkenden Menschenverstandes sind, sondern ausschlieβlich aus der Gnade hervorgehen, in innigen Berührungen seitens des Herzens der Gottesmutter, die sich nur in der Atmosphäre des Gebets, der Betrachtung, der Stille und der Zurückgezogenheit vollziehen können. Aus diesem Grunde hat sich dieses Werk auf Anordnung der Himmelskönigin aus jedem Briefwechsel zurückgezogen.

  2. Seit Pfingstmontag 2013 hat sich Myriam im Gehorsam einer Verordnung von Seiten der Himmelskönigin gegenüber endgültig von jeglichem Mail- und Briefverkehr zurückgezogen. Wir verweisen diesbezüglich auf die Meldungen unter Endgültige Zurückgezogenheit Myriams und in der Rubrik Myriam, ebenso wie im Text Wer sind wir.

    Weil das Maria Domina Animarum Werk von der Himmelskönigin als ein Werk der Verkündigung und der Förderung der vollkommenen Weihe an Sie gegründet worden ist, bitten wir jede Seele, die mit diesem Werk bzw. mit seiner Webseite in Berührung kommt, dem Apostolat keine Briefe mit Gebetsanliegen zu schreiben: Vollkommene Weihe an die Heilige Jungfrau heiβt, dass sämtliche Gebetsanliegen einer jeden Seele, die sich in einem aufrichtigen und wohlmeinenden Herzen mit uns vereinigen möchte, automatisch von uns allen in der praktischen Anwendung unserer alltäglichen Weihe an Maria getragen werden. Die Himmelskönigin schlieβt sämtliche Gebetsanliegen in Ihr Herz, und arbeitet daran auf genau den Wegen, die Gottes Heilsplan am meisten dienlich sind. Die Verfassungen der fruchtbarsten Weihe an Maria findet der Leser im Überfluss in allen auf der vorliegenden Webseite dargebotenen Texte.

  3. Falls Sie dieses Menüpunkt aus dem Grunde gewählt haben, dass Sie Schriften beziehen möchten: Die Himmelskönigin betont, dass von jeder Schrift ausschlieβlich die unmittelbar vom Maria Domina Animarum Werk in Belgien verbreitete Version benutzt werden soll, da nur in diesen Versionen die genaue Wiedergabe der Worte und Belehrungen der Herrin aller Seelen gewährleistet ist. Nur die unmittelbar von dem Maria Domina Animarum Werk in Belgien aus verbreiteten Schriften dürfen als authentisch und endgültig betrachtet werden. Dasselbe gilt für sogenannte Versionen bzw. Auszüge von Myriam-Schriften, die auf anderen Webseiten dargeboten werden. Die einzigen authentischen Myriam-Schriften finden Sie hier vor. Wir verweisen im Übrigen ausdrücklich auf die Informationen in der Rubrik Veröffentlichungen.

Bücher werden strikt zum Selbstkostenpreis verteilt (zuzüglich Postgebühr). Bücherbestellungen können auf der Mailadresse [email protected] mit Vermerk "Bestellung" angegeben werden. Dürften wir darum bitten, den Selbstkostenpreis zuzüglich Postgebühr im Voraus überweisen zu wollen, da laut Anweisung der Gottesmutter gerade die Überweisung als Bestätigung des freien Willens der Seele gilt, die eine Bestellung vornimmt. Bezüglich des Erhalts von Schriften muss allerdings auf die Angaben in der Rubrik Veröffentlichungen verwiesen werden.

Bitte benutzen Sie die nachfolgende Bankverbindung (Achtung – Die Bankdaten haben sich ab März 2014 geändert!)

Auslandsüberweisung/SEPA Überweisung
Empfänger: "MDA".
IBAN: BE95 6528 3509 9758
BIC/SWIFT-Code: HBKABE22

Herzlichst in Liebe und zu Diensten der Herrin aller Seelen,
Das Maria Domina Animarum Werk