TOTUS TUUS, MARIA !

DAS WERK UND SEINE FRÜCHTE UNTER HIMMLISCHEM SCHUTZ -
EIN EHRENVOLLER UMGANG MIT PRODUKTEN DER GNADE


Liebe Seelen in Jesus und Maria,

Das Apostolat Mariä als Herrin aller Seelen ist an erster Stelle ein Apostolat der Verkündigung. Sämtliche Schriften, die Sie auf dieser Webseite vorfinden, entspringen ausschlieβlich einer mystischen Quelle, und sind somit Produkte Himmlischer Inspiration. Auch sämtliche Bilder auf dieser Webseite sind ausdrücklich von der Himmelskönigin genehmigt und sorgfältig deswegen gewählt worden, weil sie den Belehrungen der Herrin aller Seelen entsprechen. Es sind Worte und Bilder, durch welche die Himmelskönigin die Seelen in der Wissenschaft des Göttlichen Lebens ausbilden und die Herzen für die Fülle von Gottes Liebe aufschlieβen will.

Aus diesem Grund ist die Heiligste Jungfrau Maria, die Herrin aller Seelen, die wahre Eigentümerin aller Produkte – Texte und Bilder – die Sie auf www.maria-domina-animarum.net vorfinden; unser ganzes Werk ist unter Ihren mächtigen Schutz gestellt. Weder Myriam noch das Apostolat erheben irgendwelchen Anspruch darauf, Urheber dieser Texte zu sein, Urheberin ist ausschließlich die Himmelskönigin.

Es entspricht voll und ganz der Ideologie des Maria Domina Animarum Werks, eben wegen dessen Ursprung, Zweck und Zielsetzung, dass wir bewusst keine weltlichen Schutzmaβnahmen ergreifen, sondern ausschlieβlich auf die moralische und seelische Haftung einer jeden Seele verweisen, d.h. auf die Haftung dem Himmel gegenüber, so wie diese von Gott Selbst in jedes Gewissen geprägt worden ist. Es handelt sich in diesem Werk ja nicht um ein weltliches Werk aus einem Menschenverstand, sondern im tiefsten Sinne des Wortes um ein Werk der Himmelskönigin.

Wir weisen darauf hin, dass jede Seele, die Schriften und bzw. oder Bilder von www.maria-domina-animarum.net fälscht, verunstaltet, zwecks finanziellen Gewinns verkauft oder in irgendeiner Weise oder zu irgendeinem Zweck benutzt, die bzw. der mit dem Zweck und dem Geist des Apostolates der Herrin aller Seelen unvereinbar ist bzw. diesem widerspricht, sich in allererster Linie vor Gott Selbst dafür zu verantworten hat.
Es stellt sich hin und wieder heraus, dass auch auβerhalb des Maria Domina Animarum Werkes Schriften und Bilder in Bezug auf das Werk der Herrin aller Seelen herumkreisen, die nicht von unserem Apostolat ausgehen. In einigen Fällen werden solche Schriften und Bilder sogar verkauft.

Mit Betonung weisen wir darauf hin, dass nur Schriften und Bilder, die ausdrücklich die Angaben des heutigen Maria Domina Animarum Werkes (die belgische Postzustellungsadresse, heutige Mailadresse(n) und bzw. oder Internetadresse – siehe die Angaben unter dem Menüpunkt Kontakt) aufweisen und bzw. oder auf der www.maria-domina-animarum.net Webseite vorgefunden werden können, als authentisches Unterrichtungsmaterial von Seiten der Herrin aller Seelen gelten. Schriften und Bilder, die nicht diese Angaben tragen, gehen nicht von diesem Werk aus. Somit bürgen wir weder für den Inhalt noch für die Vertrauenswürdigkeit der Verbreitungskanäle derselben.
Auf Anweisung der Gottesmutter sollen die einzigen authentischen Myriam van Nazareth Schriften künftighin mit der nachfolgenden Erwähnung versehen werden: "Diese Ausgabe geht vom Maria Domina Animarum Werk in Belgien, www.maria-domina-animarum.net, aus".

Lassen wir uns im Gebet vereinigen, damit die durch dieses Apostolat angebotenen Himmlischen Früchte ausschlieβlich reinen Herzens und in einer solchen Weise benutzt werden, die Gott und die Herrin aller Seelen verherrlicht.

In Liebe, und zu Diensten der Herrin aller Seelen
Ihr Maria Domina Animarum Werk


© Copyright: Diese Himmlischen Schriften sind eine freie Veröffentlichung. Daher wurde von dem Maria Domina Animarum Werk erlaubt, Kopien von ihnen zu machen, unter der Bedingung, dass diese Texte in keiner Weise verändert und die Kopien kostenlos verbreitet und nicht verkauft werden, um finanziellen Gewinn zu erzielen. In anderen Webseiten dürfen diese Texte nur auszugsweise verwendet werden, und zwar unter verlinktem Verweis auf die Original-Webseite www.maria-domina-animarum.net. Alle Rechte bezüglich dieser Texte liegen beim Maria Domina Animarum Werk.


Sonderaufruf seitens der Herrin aller Seelen aus dem Jahr 2015 bezüglich der Verbreitung von Texten

TOTUS TUUS, MARIA !

Es kommt regelmäβig vor, dass unsere Texte und Gebete ohne Quellenangabe auf anderen Webseiten und in Veröffentlichungen vorgefunden werden, die nicht von diesem Apostolat ausgehen. Jede Veröffentlichung ohne Quellenangabe schneidet Seelen von der Gelegenheit los, dieses Himmlische Geschenk in seiner Fülle kennen zu lernen. Wir erinnern deshalb an den Wunsch der Gottesmutter, so wie dieser im Copyright-Text erwähnt wird, zu dem Sie Selbst aufgerufen hat: "In anderen Webseiten dürfen diese Texte nur auszugsweise verwendet werden, und zwar unter verlinktem Verweis auf die Original-Webseite www.maria-domina-animarum.net".
Der Grund dafür ist somit spiritueller Natur: Die Herrin aller Seelen möchte jeder Seele, die durch Kanäle auβerhalb dieser Webseite mit Texten, Gebeten usw. in Berührung kommt, die ursprünglich durch das Maria Domina Animarum Werk verbreitet werden, die Gelegenheit bieten, das Ganze Ihrer Wissenschaft des Göttlichen Lebens kennen zu lernen, von dem jeder Text oder jedes Gebet nur ein kleines Teilchen bildet.

Dürfen wir mit der liebenswürdigen Mitwirkung von Seelen rechnen, die diese Textstellen oder Gebete in andere Medien aufnehmen möchten, dass sie der Gottesmutter den gebührenden Gehorsam entgegen bringen, und dadurch die Verwirklichung von Gottes Werk fördern helfen. Unser Christentum, und alle unsere Werke im Rahmen unseres Christ-Seins, sind nur fruchtbar in dem Maβe unseres Gehorsams Gottes Vorschriften gegenüber.

Wir bitten Sie außerdem, uns dabei helfen zu wollen, Handlungen mit den Myriam-Schriften, die nicht mit Erlaubnis seitens der Gottesmutter vorgenommen werden, auf keinen Fall zu unterstützen, damit die Früchte dieses Himmlischen Werkes nicht länger missbraucht werden, was bereits wiederholt der Fall war und immer noch der Fall ist. So wie kristallklares Wasser, das durch einen verseuchten Kanal geführt wird, seine Reinheit und seinen Nutzen verliert und keine guten Wirkungen mehr hervorbringen kann, so geht auch der ursprünglich Himmlische Charakter dieser Schriften verloren wenn sie bearbeitet werden bzw. durch Kanäle verbreitet werden, die nicht von der Himmelskönigin Selbst dazu gewählt worden sind. Myriam besteht darauf mit größter Betonung weil ihr von der Himmelskönigin Selbst die Bedeutung dieser Regel gezeigt worden ist.

In Liebe, und zu Diensten der Herrin aller Seelen,
Das Maria Domina Animarum Werk